Lehre Als Abenteuer

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!: Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung (Repost)

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!: Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung By Albert Wunsch
German | PDF | 2018 | 407 Pages | ISBN : 3662561298 | 3.53 MB

Permanent sollen und wollen wir präsent sein. Kaum bleibt Luft zum Innehalten. Allgegenwärtige Medien schaffen eine Rundum-Verfügbarkeit. Wir brauchen ein starkes Immunsystem, um dabei nicht physisch oder psychisch zu erkranken. Dabei ist Resilienz die Fähigkeit, sich gegen widrige Umstände abgrenzen zu können. Sie schafft dem ICH ein autarkes Schutz-Schild, um nicht plötzlich ins ‚Aus’ zu geraten.

Social Media als Instrument der Kundenkommunikation  eBooks & eLearning

Posted by AvaxGenius at May 17, 2018
Social Media als Instrument der Kundenkommunikation

Social Media als Instrument der Kundenkommunikation: Vergleichende Studie von Unternehmen in China, Deutschland und den USA By Anja Corduan
German | PDF | 2018 | 525 Pages | ISBN : N/A | 5.93 MB

Anja Corduan untersucht, inwieweit die in der Wissenschaft argumentierten Kommunikationsansätze für Social Media pauschale Gültigkeit beanspruchen können und ob diese kulturellen Besonderheiten unterworfen sind. In der vergleichenden Studie werden die USA, Deutschland und China analysiert, die in den Variablen Internetpenetration und Bandbreiten ähnliche Werte aufweisen, jedoch kulturell sehr unterschiedlich sind. Anhand von zehn Fallstudien internationaler Großunternehmen wie adidas oder Samsung wird die Kommunikation der Firmen auf Weibo und Facebook im Detail untersucht. Schließlich werden konkrete und praxisrelevante Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Die Erarbeitung als Voraussetzung des Urlaubsentgeltanspruchs  eBooks & eLearning

Posted by Jeembo at May 16, 2018
Die Erarbeitung als Voraussetzung des Urlaubsentgeltanspruchs

Die Erarbeitung als Voraussetzung des Urlaubsentgeltanspruchs: Eine Untersuchung vor dem Hintergrund des europäischen Einflusses by Julia M. König
German | 2018 | ISBN: 3658192097 | 268 Pages | PDF | 6.3 MB

Julia M. König untersucht, ob Urlaubsentgelt eher dem Arbeitsschutz oder dem Entgelt zuzuordnen ist, um daraus Implikationen für die Voraussetzung der Erarbeitung ableiten zu können.
Die Grünen als führende Regierungspartei: Eine empirische Parteieliten- und Parteimitgliederstudie

Die Grünen als führende Regierungspartei: Eine empirische Parteieliten- und Parteimitgliederstudie by Michael Dürr
German | 2018 | ISBN: 3658190930 | 224 Pages | PDF | 4.9 MB

Michael Dürr untersucht das Parteiorganisationsverständnis von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg als führende Regierungspartei.
Schurkenstaaten als Normunternehmer: Iran und die Kontrolle von Massenvernichtungswaffen

Schurkenstaaten als Normunternehmer: Iran und die Kontrolle von Massenvernichtungswaffen by Carmen Wunderlich
German | 2018 | ISBN: 3658190191 | 441 Pages | PDF | 7.4 MB

Carmen Wunderlich geht der kontraintuitiven Frage nach, ob ‚Schurkenstaaten‘ – vermeintliche Gegner der westlich-liberalen Ordnung – auch ‚Normunternehmer‘ sein können, sich also proaktiv für die Förderung internationaler Normen einsetzen und ihnen zur Geltung verhelfen wollen, wie sie am Beispiel der Islamischen Republik Iran zeigt.

Globale Sozialität als Lernherausforderung  eBooks & eLearning

Posted by Jeembo at May 16, 2018
Globale Sozialität als Lernherausforderung

Globale Sozialität als Lernherausforderung: Eine rekonstruktive Studie zu Orientierungen von Jugendlichen in Kinderpatenschaften by Marina Wagener
German | 2018 | ISBN: 3658188219 | 209 Pages | PDF | 4.3 MB

Marina Wagener rekonstruiert handlungsleitende Orientierungen von Jugendlichen in Deutschland, die – vor allem im schulischen Kontext – Kinderpatenschaften für Kinder in Ländern des Globalen Südens übernommen haben.

Existenzgründung: als Freelancer erfolgreich durchstarten  eBooks & eLearning

Posted by IrGens at May 13, 2018
Existenzgründung: als Freelancer erfolgreich durchstarten

Existenzgründung: als Freelancer erfolgreich durchstarten
.MP4, AVC, 200 kbps, 1920x1080 | Deutsch, AAC, 128 kbps, 2 Ch | 9 Std. | 1.04 GB
Trainer: Jan Brinkmann

Gerechter Frieden als politisch-ethisches Leitbild: Grundsatzfragen • Band 2  eBooks & eLearning

Posted by AvaxGenius at May 12, 2018
Gerechter Frieden als politisch-ethisches Leitbild: Grundsatzfragen • Band 2

Gerechter Frieden als politisch-ethisches Leitbild: Grundsatzfragen • Band 2 By Sarah Jäger
German | PDF | 2018 | 142 Pages | ISBN : 3658217561 | 1.13 MB

Gerechter Frieden wird im deutschen Diskurs, anders als im ökumenischen Kontext, als politisch-ethisches Leitbild verstanden. Im Mittelpunkt des Bandes steht die Auseinandersetzung mit dem Begriff des Leitbildes. Dieses bewegt sich zwischen handlungsleitender normativer Orientierung und Interpretationsoffenheit wie zwischen Träger- und Adressatenkreisgebundenheit und allgemeiner Geltung. Damit verbinden sich zugleich Fragen nach der theologischen Verortung und empirischen Anwendbarkeit des gerechten Friedens in konkreten politischen Entscheidungssituationen.

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!: Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung  eBooks & eLearning

Posted by AvaxGenius at May 12, 2018
Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!: Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung

Mit mehr Selbst zum stabilen ICH!: Resilienz als Basis der Persönlichkeitsbildung By Albert Wunsch
German | PDF | 2018 | 407 Pages | ISBN : 3662561298 | 3.53 MB

Permanent sollen und wollen wir präsent sein. Kaum bleibt Luft zum Innehalten. Allgegenwärtige Medien schaffen eine Rundum-Verfügbarkeit. Wir brauchen ein starkes Immunsystem, um dabei nicht physisch oder psychisch zu erkranken. Dabei ist Resilienz die Fähigkeit, sich gegen widrige Umstände abgrenzen zu können. Sie schafft dem ICH ein autarkes Schutz-Schild, um nicht plötzlich ins ‚Aus’ zu geraten.
Arbeit 4.0 – Digitalisierung, IT und Arbeit: IT als Treiber der digitalen Transformation

Arbeit 4.0 – Digitalisierung, IT und Arbeit: IT als Treiber der digitalen Transformation By Josephine Hofmann
German | PDF,EPUB | 2018 | 175 Pages | ISBN : 3658213582 | 7.94 MB

Die Digitalisierung transformiert die Arbeitswelt in vieler Hinsicht: Arbeitsplätze werden zunehmend mobil und flexibel, Arbeitsprozesse durch Algorithmen gesteuert, Roboter sind die neuen „Kollegen“ in der Industrie und im Dienstleistungssektor. Dieser Band der „Edition HDM“ erörtert viele zentrale Fragen rund um die Transformation der Arbeitswelt von heute und morgen.