Konsument

Der Patient als Kunde und Konsument  eBooks & eLearning

Posted by tanas.olesya at July 3, 2016
Der Patient als Kunde und Konsument

Der Patient als Kunde und Konsument: Wie viel Patientensouveränität ist möglich? von Andrea Fischer
Deutsch | 9. Dezember 2010 | ISBN: 3834920568 | 209 Seiten | PDF | 2 MB

Der Strukturwandel im Gesundheitswesen führt nicht nur zu Veränderungen bei Leistungserbringern und Krankenkassen – auch die Ansprüche und Ansichten der Patienten erhalten mehr Gewicht.
Der vernetzte Konsument: Grundlagen des Marketing im Zeitalter partizipativer Unternehmensführung (Repost)

Der vernetzte Konsument: Grundlagen des Marketing im Zeitalter partizipativer Unternehmensführung By Daniel Michelis
2014 | 298 Pages | ISBN: 3834922250 | PDF | 8 MB
Der vernetzte Konsument: Grundlagen des Marketing im Zeitalter partizipativer Unternehmensführung

Daniel Michelis, "Der vernetzte Konsument: Grundlagen des Marketing im Zeitalter partizipativer Unternehmensführung"
German | ISBN: 3834922250 | 2015 | 298 pages | PDF | 8 MB

Der Konsument: Homo Emoticus statt Homo Oeconomicus?  

Posted by roxul at Aug. 24, 2014
Der Konsument: Homo Emoticus statt Homo Oeconomicus?

Marie-Kristin Franke, "Der Konsument: Homo Emoticus statt Homo Oeconomicus?"
German | ISBN: 3658051884 | 2014 | 31 pages | PDF | 2 MB

Konsument 11/2012  Magazines

Posted by T--Rex at Nov. 2, 2012
Konsument 11/2012

Konsument 11/2012
Scan PDF | 10 MB | 54 Pages | German

Konsument 09/2012  Magazines

Posted by T--Rex at Oct. 15, 2012
Konsument 09/2012

Konsument 09/2012
Scan PDF | 7 MB | 54 Pages | German

Konsument 10/2012  Magazines

Posted by T--Rex at Oct. 14, 2012
Konsument 10/2012

Konsument 10/2012
Scan PDF | 7 MB | 52 Pages | German
Das Wechselverhalten von Konsumenten im Strommarkt: Eine empirische Untersuchung direkter und moderierender Effekte (Repost)

Das Wechselverhalten von Konsumenten im Strommarkt: Eine empirische Untersuchung direkter und moderierender Effekte (German Edition) by Jörg Henseler
German | 2006 | ISBN: 383500266X | 230 Pages | PDF | 10 MB

Jörg Henseler untersucht, welche Faktoren bestimmen, ob ein Konsument seinen Stromanbieter wechselt.
Das Wechselverhalten von Konsumenten im Strommarkt: Eine empirische Untersuchung direkter und moderierender Effekte (Repost)

Jörg Henseler, Dr. Friedhelm W. Bliemel, "Das Wechselverhalten von Konsumenten im Strommarkt: Eine empirische Untersuchung direkter und moderierender Effekte"
German | 2006-11-24 | ISBN: 383500266X | 230 pages | PDF | 10.1 mb

Jörg Henseler untersucht, welche Faktoren bestimmen, ob ein Konsument seinen Stromanbieter wechselt. Er leitet aus bestehenden Theorien Hypothesen zu direkten und moderierenden Effekten auf das Wechselverhalten von Konsumenten im Strommarkt ab und gibt Handlungsempfehlungen sowohl für Anbieter in der Angreifer- als auch in der Verteidigerposition.