Dritte Reich Dokumente

Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur  eBooks & eLearning

Posted by roxul at Oct. 5, 2016
Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur

Ulrich Herbert, "Das Dritte Reich: Geschichte einer Diktatur"
German | ISBN: 340669778X | 2016 | 134 pages | EPUB | 2 MB

Halbmond und Hakenkreuz: Das "Dritte Reich", die Araber und Palästina  eBooks & eLearning

Posted by ksveta6 at Sept. 5, 2016
Halbmond und Hakenkreuz: Das "Dritte Reich", die Araber und Palästina

Klaus Michael Mallmann, Martin Cüppers, "Halbmond und Hakenkreuz: Das "Dritte Reich", die Araber und Palästina"
2011 | ISBN: 3896787284 | German | 288 pages | EPUB | 3 MB

Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich  

Posted by ksveta6 at Feb. 27, 2015
Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich

Wolfgang Benz,"Die 101 wichtigsten Fragen - Das Dritte Reich"
2013 | ISBN: 3406649076 | German | 144 pages | EPUB | 3 MB

Europa in Flammen: Die Kriegsjahre teil 01 Das Dritte Reich  

Posted by Historyarm at June 30, 2011
Europa in Flammen: Die Kriegsjahre teil 01 Das Dritte Reich

Europa in Flammen: Die Kriegsjahre teil 01 Das Dritte Reich
DVDRip | 2001 | German | 00:42:00 | DivX 5 - 1421 Kbps | 512 x 384 | 25 fps | MP3 128 kbps avg | 350 Mb
Genre: Documentary

Der Film umreißt die “Kriegsjahre” des Dritten Reiches – von 1939 bis zur Kapitulaton 1945. Das Material ist sensationell: über zwei Stunden unbekanntes Filmmaterial. Die Filme dokumentieren die Aufrüstung in Deutschland, den Polenfeldzug, den Einmarsch nach Dänemark und Norwegen, den Westfeldzug, den Krieg gegen Rußland, Rommels Einsatz in Nordafrika, die Ardennenoffensive und den Kampf an der Heimatfront. Neben den Kriegsbildern sind aber auch immer wieder private Szenen zu sehen: Herbert von Karajan im besetzten Paris oder die Wagner-Festspiele in Bayreuth.

Das dritte Reich in Farbe E12 Das Jahr 1944  

Posted by Historyarm at June 7, 2011
Das dritte Reich in Farbe E12 Das Jahr 1944

Das dritte Reich in Farbe E12 Das Jahr 1944
DVDRip | 2005 | Deutch | 00:54:00 | XVID 1357 Kbps | 512 x 384 | 25 fps | AC3 128 kb/s | 450 MB
Genre: Documentary

Die erste Hälfte unseres Jahrhunderts, die beiden Weltkriege, die Aufmärsche in Nürnberg und Moskau, die Auftritte Roosevelts und Churchills: überliefert und im Gedächtnis der Generationen verhaftet sind sie in klassischem Schwarz-Weiß. Doch kaum bekannt, in Filmarchiven und privaten Sammlungen verborgen, haben sich auch andere Bilder erhalten. Denn Hitlers Geliebte Eva Braun und des Führers Pilot Hans Hans Baur, Marlene Dietrich und Roosevelts Finanzminister, einige Soldaten der Wehrmacht und die Kameraleute des US-Geheimdienstes OSS hatten eine gemeinsame Passion: Sie filmten Geschichte in Farbe, zum privaten Vergnügen oder zur Dokumentation historischer Ereignisse. SPIEGEL TV zeigt einmalige Ausschnitte: Hitlers legendärer Blitzbesuch im eroberten Paris 1940, seine Treffen mit Mussolini in Berlin und Rom, aber auch Bilder vom Alltag unter dem Hakenkreuz und vom letzten Aufgebot der Wehrmacht im April 1945 an der Oder. Farbaufnahmen aus dem Warschauer Ghetto und von KZ-Häftlingen bei der Zwangsarbeit, von Partisanenerschießungen im besetzten Jugoslawien und von den geheimen Versuchen mit der legendären V2, farbige Bilder von den Invasionen in Nordafrika, Sizilien und in der Normandie.

Das dritte Reich in Farbe E05 Das Jahr 1937  

Posted by Historyarm at May 29, 2011
Das dritte Reich in Farbe E05 Das Jahr 1937

Das dritte Reich in Farbe E05 Das Jahr 1937
DVDRip | 2005 | Deutch | 00:54:00 | XVID 1357 Kbps | 512 x 384 | 25 fps | AC3 128 kb/s | 450 MB
Genre: Documentary

Die erste Hälfte unseres Jahrhunderts, die beiden Weltkriege, die Aufmärsche in Nürnberg und Moskau, die Auftritte Roosevelts und Churchills: überliefert und im Gedächtnis der Generationen verhaftet sind sie in klassischem Schwarz-Weiß. Doch kaum bekannt, in Filmarchiven und privaten Sammlungen verborgen, haben sich auch andere Bilder erhalten. Denn Hitlers Geliebte Eva Braun und des Führers Pilot Hans Hans Baur, Marlene Dietrich und Roosevelts Finanzminister, einige Soldaten der Wehrmacht und die Kameraleute des US-Geheimdienstes OSS hatten eine gemeinsame Passion: Sie filmten Geschichte in Farbe, zum privaten Vergnügen oder zur Dokumentation historischer Ereignisse. SPIEGEL TV zeigt einmalige Ausschnitte: Hitlers legendärer Blitzbesuch im eroberten Paris 1940, seine Treffen mit Mussolini in Berlin und Rom, aber auch Bilder vom Alltag unter dem Hakenkreuz und vom letzten Aufgebot der Wehrmacht im April 1945 an der Oder. Farbaufnahmen aus dem Warschauer Ghetto und von KZ-Häftlingen bei der Zwangsarbeit, von Partisanenerschießungen im besetzten Jugoslawien und von den geheimen Versuchen mit der legendären V2, farbige Bilder von den Invasionen in Nordafrika, Sizilien und in der Normandie.
Als Hitler die Atombombe baute: Lügen und Irrtümer über das Dritte Reich (Repost)

Friedemann Bedürftig, "Als Hitler die Atombombe baute: Lügen und Irrtümer über das Dritte Reich"
German | 2004 | ISBN: 3492241468 | 267 pages | PDF | 3 MB
Papst & Teufel: Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich

Hubert Wolf, "Papst & Teufel: Die Archive des Vatikan und das Dritte Reich"
German | ISBN: 3406630901 | 2012 | EPUB | 360 pages | 5 MB
Als Hitler die Atombombe baute: Lügen und Irrtümer über das Dritte Reich (Repost)

Friedemann Bedürftig, "Als Hitler die Atombombe baute: Lügen und Irrtümer über das Dritte Reich"
German | 2004 | ISBN: 3492241468 | 267 pages | PDF | 3 MB

Das dritte Reich in Farbe E13 Das Jahr 1945  

Posted by Historyarm at June 8, 2011
Das dritte Reich in Farbe E13 Das Jahr 1945

Das dritte Reich in Farbe E13 Das Jahr 1945
DVDRip | 2005 | Deutch | 00:54:00 | XVID 1357 Kbps | 512 x 384 | 25 fps | AC3 128 kb/s | 450 MB
Genre: Documentary

Die erste Hälfte unseres Jahrhunderts, die beiden Weltkriege, die Aufmärsche in Nürnberg und Moskau, die Auftritte Roosevelts und Churchills: überliefert und im Gedächtnis der Generationen verhaftet sind sie in klassischem Schwarz-Weiß. Doch kaum bekannt, in Filmarchiven und privaten Sammlungen verborgen, haben sich auch andere Bilder erhalten. Denn Hitlers Geliebte Eva Braun und des Führers Pilot Hans Hans Baur, Marlene Dietrich und Roosevelts Finanzminister, einige Soldaten der Wehrmacht und die Kameraleute des US-Geheimdienstes OSS hatten eine gemeinsame Passion: Sie filmten Geschichte in Farbe, zum privaten Vergnügen oder zur Dokumentation historischer Ereignisse. SPIEGEL TV zeigt einmalige Ausschnitte: Hitlers legendärer Blitzbesuch im eroberten Paris 1940, seine Treffen mit Mussolini in Berlin und Rom, aber auch Bilder vom Alltag unter dem Hakenkreuz und vom letzten Aufgebot der Wehrmacht im April 1945 an der Oder. Farbaufnahmen aus dem Warschauer Ghetto und von KZ-Häftlingen bei der Zwangsarbeit, von Partisanenerschießungen im besetzten Jugoslawien und von den geheimen Versuchen mit der legendären V2, farbige Bilder von den Invasionen in Nordafrika, Sizilien und in der Normandie.